go
       Sie befinden sich hier:

Zukunft & Beruf
Messe für Ausbildung, Studium und Beruf

Deutschland ist Exportweltmeister. Besonders in den Branchen Informationstechnik und Maschinenbau sorgen gut ausgebildete Fachkräfte für innovative Produkte. Welche Bildungschancen junge Menschen hier haben, zeigt die Messe Zukunft & Beruf vom 5. bis 7. Februar 2009.
 
Bereits zum sechsten Mal veranstaltet das HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn die Berufemesse, die Schüler und Studierende über Jobchancen in den Bereichen IT, Ingenieurwesen und Sport informiert. Ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzt den Messebereich.
 
Noch haben Unternehmen und Institutionen aus diesen Branchen Gelegenheit, sich für Zukunft & Beruf anzumelden und dort zu präsentieren. 3.500 Quadratmeter umfasst die gesamte Ausstellungsfläche. Aussteller können sich auch mit einem Vortrag oder einem Workshop an dem umfangreichen Rahmenprogramm beteiligen.
 
Die Verknüpfung der Messe mit zahlreichen Workshops, Diskussionen und Vorträgen ist das besondere Merkmal von Zukunft & Beruf. Die Besucher erhalten somit einen umfassenden Überblick über die Themen Berufswahl, Bewerbung und Weiterbildung. Der Eintritt zur Messe und allen Veranstaltungen ist frei. Das gemeinnützige Heinz Nixdorf MuseumsForum führt die Messe durch und will damit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Informationen und Chancen für das Berufsleben präsentieren.
 
Bei den bisherigen Terminen von Zukunft & Beruf kamen durchschnittlich 13.000 Besucher ins HNF. Dieses Mal steht neben den IT- und Ingenieurberufen das weite Feld des Sports im Mittelpunkt, vom Masseur bis zum Sportlehrer, von der Fitnesstrainerin bis zur Sportwissenschaftlerin. Die Messe begleitet die große Sonderausstellung Computer.Sport, die das HNF ab dem 18. Januar 2009 zeigt. Somit bietet sich für Aussteller ein attraktives Umfeld im größten Computermuseum der Welt.
 
Weitere Informationen im Internet unter www.zukunft-und-beruf.de oder telefonisch: 05251/3066-60.
 
   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn, Tel. 05251-306600